Die Genossenschaft "Weinhandlung Balthasar"

Die Genossenschaft steht allen offen, die sich für gute, gesunde Lebensmittel mit Nachhaltigkeit gegenüber Mensch und Natur einsetzen wollen. Für alle, die Wert auf regionale "Trouvailles" legen, und gerne einen persönlichen Kontakt zur Winzerfamilie Marty von der "Domaine des Espérances" aufbauen möchten.

 

Zweck der Genossenschaft

Die Genossenschaft Weinhandlung Balthasar wurde von der Familie Marty selbst gegründet. Die Genossenschaft dient der Familie dazu, ihren Wein eigenständig in die Schweiz zu importieren und ihn dort direkt zu verkaufen, ohne Zwischenhandel. Die Genossenschaft Weinhandlung Balthasar ist ein Zusammenschluss von Produzenten und Konsumenten und hat das Ziel, durch konsequente Anwendung des biologischen Gedankens ihre Mitglieder und Kunden mit gesundem Wein und weiteren landwirtschaftlichen Produkten zu versorgen und die Produzenten mit gerechten Preisen zu entschädigen.

 

Faires Preis - Leistungsverhältnis

Für die Mitgliedschaft bei der Genossenschaft Weinhandlung Balthasar, ist die Zeichnung von einem Anteilschein im Wert von CHF 1000 vorgesehen. Jeder Genossenschafter profitiert zukünfig vom Genossenschaftsrabatt beim Weineinkauf: zur Zeit 20%.

 

Jeweils anfangs Frühling lädt die Genossenschaft die Genossenschafterinnen und die Genossenschafter zur jährlichen Generalversammlung ein. Für die Verbindlichkeiten der Genossenschaft haftet ausschliesslich deren Gesamtvermögen.

 

Wollen Sie GenossenschafterIn werden? Gehen Sie einfach auf "Mitglied werden" und füllen das Kontaktformular aus.